Direkt zum Inhalt

Deutschland ist weltweit führend beim
Verschlüsselungseinsatz

Deutschland setzt die Datenverschlüsselung weltweit am stärksten ein, um sensible Daten zu schützen. Dabei sind Compliance und der Schutz von Kundendaten die wichtigsten Prioritäten. Die deutschlandweite Studie zu Verschlüsselungstrends zeigt, wie führende Unternehmen ihre Verschlüsselungsstrategien umsetzen und welchen Herausforderungen sie begegnen.

Laden Sie den Bericht jetzt herunter!

Key Statistics

66 %

wenden eine einheitliche
Verschlüsselungsstrategie
für das gesamte
Unternehmen an

67 %

sagen, dass die Einhaltung externer Datenschutzvorschriften eine Hauptantriebskraft für den Verschlüsselungseinsatz ist

68 %

setzen HSMs für eine
große Bandbreite an
Anwendungsfällen ein

Höchste Prozentsätze

Mehr Informationen zur Studie

Global encryption Trends Study Executive Summary
Kundenpräsentation

Jetzt lesen
2020 Global Encryption Trends Study Press Release
Pressemitteilung

Jetzt lesen

Lösungen, die Sie bei der Umsetzung Ihrer Verschlüsselungsstrategie unterstützen

Universell einsetzba-re
nShield-HSM

Erfahren Sie mehr über die nCipher-Familie der nShield-HSM und wie die Produkte als Sicherheitsrückgrat und Vertrauensbasis für Cloud- Bereitstellungen dienen.

Jetzt lesen
nShield
-as-a-Service

Einfacher, effizienter Zugang zu Kryptografie als Dienst

Jetzt lesen
nShield
Connect

Gemäß FIPS 140-2 und Common Criteria zertifizierte Geräte, die skalierbare Verschlüsselungs-
dienste für unterschiedliche Netzwerke anbieten

Jetzt lesen

Die weltweite Studie zu Verschlüsselungstrends wird 2020/21 bereits zum 15.
Mal durchgeführt und basiert auf einer Befragung von 6.457 Personen in 17
Ländern/Regionen.

Bei der deutschlandweiten Studie zu Verschlüsselungstrends 2020/21 wurden
473 IT-Profis befragt. Um mehr über die neuesten Verschlüsselungstrends und
Einsatzgebiete in der Region herauszufinden, laden Sie den Bericht herunter und
finden Sie heraus, wie sie die digitalen Informationen, die Ihnen am wichtigsten sind, am besten schützen.