nShield Bring-your-own-Key

nShield BYOK erhöht die Sicherheit Ihrer sensiblen Daten in der Cloud mithilfe von zertifizierten HSM und überträgt Ihnen die Kontrolle über die Erstellung, Speicherung und den Export Ihrer Schlüssel.

nShield Bring Your Own Key (BYOK)

Mit nShield Bring Your Own Key (BYOK) erstellen Sie Ihre eignen Schlüssel für Ihre Cloud-Anwendungen, unabhängig davon, ob Sie Amazon Web Services (AWS), Google Cloud Platform (GCP) oder Microsoft Azure nutzen. Die äußerst sicheren nShield HSM sorgen dafür, dass Sie weiterhin von der Flexibilität und Wirtschaftlichkeit von Cloud-Diensten profitieren und gleichzeitig die Sicherheit Ihrer Verfahren zur Schlüsselverwaltung erhöhen sowie mehr Kontrolle über Ihre Schlüssel erlangen.

Sehen Sie sich unser Video an: , Bring Your Own Key mit nCipher und Microsoft Azure: Erfahren Sie, wie nShield BYOK die Verwaltung Ihrer Cloud-Schlüssel optimieren kann.

Laden Sie unser Lösungsprofil herunter:, nShield Bring Your Own Key: Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mit nShield BYOK mehr Kontrolle über Ihre Schlüssel erlangen.

Sicherere Schlüsselverwaltung

Mittels nach FIPS 140-2 Level 2 und 3 zertifizierter HSM unterstützt nShield BYOK Sie dabei, sicherere Schlüsselverwaltungspraktiken einzuführen, welche die Sicherheit Ihrer sensiblen Daten in der Cloud erhöhen

Mehr Kontrolle über Ihre Schlüssel

Mit nShield Bring your Own Key verwenden Sie Ihre eigenen nShield-Hardware-Sicherheitsmodule in Ihrer eigenen Umgebung, um Ihre Schlüssel zu erstellen und sicher in die Cloud zu exportieren

Überlegene Schlüsselerstellung

nShield HSM verwenden einen zertifizierten hochleistungsfähigen Zufallszahlengenerator, um Schlüssel zu erstellen, die von höherer Qualität als die üblicherweise in Software erstellten Schlüssel sind.

Zertifizierter Hardware Root-of-Trust

nShield BYOK basiert auf nShield Edge, Solo und Connect HSM, die nach FIPS 140-2 Level 2 und 3 zertifiziert sind. Diese Zertifizierung garantiert, dass nShield HSM nach strengen Standards unter anderem auf Manipulationssicherheit geprüft wurden. Auf unseren Produktseiten finden Sie die vollständigen Listen aller Standards, die diese Plattformen erfüllen.

nShield BYOK für Microsoft Azure

Nutzen Sie Bring-Your-own-Key (BYOK) für Ihre Cloud-Anwendungen. Wenn Sie Microsoft Azure nutzen, erstellen Sie Ihre Schlüssel On-Premises und übertragen diese dann sicher an den nShield HSM, der mit der Azure-Infrastruktur ausgeführt wird. Dieser Ansatz gewährleistet HSM-basierte Sicherheit auf beiden Seiten. Sie können Ihre Masterschlüssel On-Premises in Ihren nShield HSM speichern und verwalten.

nShield BYOK für AWS und GCP

Wenn Sie AWS oder GCP nutzen, erstellen Sie Ihre Schlüssel On-Premises und vermieten diese dann an AWS oder GCP zur temporären Nutzung in der Cloud. Nach einer vorab festgelegten Zeitspanne werden Ihre Schlüssel in der Cloud zerstört. Gegebenenfalls können Sie die in Ihrem HSM gespeicherten Schlüssel erneut vermieten. Sie können Ihre Masterschlüssel On-Premises in Ihren nShield HSM speichern und verwalten.

Multi-Cloud-Service

Mit nShield BYOK können Sie Ihren Cloud-Anbieter wählen, auch von demselben HSM. Ihr nShieldOn-Premises-HSM sendet Ihnen Schlüssel, egal wann Sie welchen Cloud-Anbieter wählen.

Sie möchten Teil unseres Teams werden? Entdecken
Mit einem Spezialisten sprechen Kontakt