Überwachung der nShield HSM

nShield Monitor bietet Ihnen rund um die Uhr den Überblick über alle Ihre nShield HSM von einem zentralen Ort aus.

nShield Monitor

nShield Monitor ist eine umfassende HSM-Überwachungsplattform, mit der Betriebsteams rund um die Uhr Einblick in den Status aller ihrer nShield HSM erhalten, einschließlich derer, die sich in verteilten Rechenzentren befinden. Mit dieser Lösung können Sicherheitsteams HSM effizient inspizieren und sofort herausfinden, ob potenzielle Sicherheits-, Konfigurations- oder Nutzungsprobleme ihre betriebsnotwendige Infrastruktur beeinträchtigen können.

Geringere Betriebskosten

Eliminiert die Kosten, die mit dem physischen Zugriff auf HSM verbunden sind, um wichtige Daten abzurufen.

Optimize utilization

Trends HSM performance and capacity to assist in optimizing deployment architecture.

Increase responsiveness

Equips administrators with the timely, targeted insights they need to proactively take corrective actions.

Zentrale Überwachungsfunktionen

nShield Monitor aktualisiert minütlich die Auslastungsstatistiken aller HSM. Anhand der Schwellenwerte, die Sie festlegen, kann die Lösung Alarme ausgeben, wenn kritische Situationen auftreten. Wählen Sie zwischen E-Mail, SNMP, Syslog oder Web-Interface als Zustellkanal für alle Benachrichtigungen. Sie legen bestimmte Zeiträume für eine detaillierte Analyse fest, darunter in der letzten Stunde sowie alle 24 Stunden, 7 Tage, 30 Tage oder benutzerdefinierte Intervalle. nShield Monitor erstellt Berichte zu verschiedenen Attributen einschließlich:

  • Betriebsstatus
  • Physische Sicherheit und alle Manipulationsversuche
  • Warnungen und Alarme
  • Auslastung und Kapazität
  • Konfigurationsänderungen mit Benutzerverfolgung
HSM-Kompatibilität
  • nShield Edge, Solo, Solo+, Connect und Connect+ mit Security World Software v11.72 und höher
  • nShield Solo XC und Connect XC mit Security World Software v12.40 und höher
Rollenbasierte Zugriffssteuerung

nShield unterstützt drei verschiedene Benutzerrollen, um die Sicherheit zu erhöhen und eine klare Trennung von Konfigurations- und Verwaltungsaufgaben zu erreichen. Diese drei Rollen sind:

  • Administrator, verwaltet die Bereitstellung
  • Group Manager, steuert die Überwachung von HSM und Gruppen von HSM
  • Auditor, prüft Daten und Berichte
Minimum-Spezifikation für die virtuelle Anwendung
  • 2 CPUs mit jeweils 2 Kernen
  • 8 GB RAM
  • Thin-Provisioned-Festplatten
  • Kompatibel mit ESXi 5.1 und höher (VM-Version 9)

Die 10 wichtigsten Methoden, mit denen HSM-Überwachung Ihnen hilft, Ausfälle zu vermeiden

nShield Monitor unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihres HSM-Betriebs – von der sofortigen Alarmierung bis hin zur kontinuierlichen Verfolgung und Erfassung umfassender Daten für aufschlussreiche Analysen.

Download

Datenblatt: nShield Connect HSM

nShield Connect HSM sind zertifizierte, vernetzte Anwendungen, die kryptographische Schlüsseldienste für über Server und virtuelle Maschinen verteilte Anwendungen bereitstellen.

Download

Datenblatt: nShield Solo HSM

nShield Solo HSM sind zertifizierte, auf PCI-e-Karten basierte Lösungen, die kryptographische Schlüsseldienste für Anwendungen bereitstellen, die auf einzelnen Servern und Anwendungen gehostet werden.

Download

Datenblatt: nShield Remote Administration

nShield Remote Administration ist ein zentrales Verwaltungstool, mit dem Sie Ihre geografisch verteilten nShield-HSM von Ihrem lokalen Büro aus verwalten können.

Download

Sie möchten Teil unseres Teams werden? Entdecken
Mit einem Spezialisten sprechen Kontakt